Lunario Nero D’Avola

Traubensorten: 100% Nero d’Avola angebaut im Gebiet von Castellammare del Golfo auf rund 500 Meter Höhe über dem Meeresspiegel. Diese Zone liegt in einer wunderbaren Lage, und gerade diese, die Höhenlage verleihen dem Wein lebhafte Farben und eine einzigartige Struktur. Wir nutzen den Spalieranbau und der Rebschnitt folgt der Guyot Methode. Die Weinrebbedicht beträgt ca. 4500 Pflanzen pro Hektar.

 

Weinbereitung und reifung: Die Ernte der Nero d’Avola erfolgt per Hand in der zweiten Hälfte von September. Die Gärung des Mostes erfolgt, für ca.10 Tage in Edelstahltanks bei kontrollierter Temperatur, sowie etliche Lüftungen und “Delestages”. Die Weintrester laufen während der Gärung über. Am Ende der malolaktischen Gärung wird 40% des Weines für 12 Monate in 2 bis 3 Jahre alte Barriques umgefüllt und ausgebaut, während der restliche Wein in den Edelstahltanks verbleibt und dort weiter gärt.

 

Alkoholgrad: 14%

Beschreibung: Die Farbe ist kräftig veilchenblau. Der würzige Geruch erinnert an Kirschen und Brombeeren. Lunario erweist sich als ein robuster, dennoch weicher Wein von selten schöner Eleganz und profundem Abgang. Dieser Wein “erzählt” sehr gut die Kontraste unseres Landes

 


DOWNLOAD PDF

 

Wollen Informationen über unsere Produkte erhalten?

Füllen Sie das untenstehende Formular aus und wir werden Sie in Kürze kontaktieren


Name (erforderlich)

E-mail (erforderlich)

Object

Ich stimme der Verarbeitung personenbezogener Daten einverstanden Privacy policy